Bunte Hilfe Marburg's blog

Aktuelles

Repression in Marburg
Vom Fingerabdruck zur DNA-Analyse

Am 16.07.2014 gab es in Marburg eine Hausdurchsuchung.

Anlass dazu war laut Staatsschutz eine Outingaktion der Kampagne Wälder. Wiesen. Neonazis., welche den Rechtsanwalt Eike Erdel als Nazianwalt bezeichnet und diese Kategorisierung in einem mehrseitigen Text herleitet [vgl. https://linksunten.indymedia.org/en/node/97014].

Syndicate content